Guten Tag. Wir sind merkwürdig. Stets überraschen, den Nerv der Zeit treffen, das Herz Ihrer Kunden berühren und Ihre Projekte zum Erfolg führen, das sind unsere Ziele. Um diese zu erreichen, helfen uns ein kreativer Kopf für geniale Ideen, ein gutes Bauchgefühl für das besondere Etwas, ein Riecher für Trends und ein Auge für schönes Design. Lernen Sie unsere merkwürdigsten Seiten kennen. Wir freuen uns! Designer

Neuigkeiten

  • Erfrischend anders

    Erfrischend anders

    Im Rahmen von "Das kochende Klassenzimmer", initiiert von der Stiftung Deutsches Design Museum, wurde Kai Staudacher beauftragt, an der Ernst-Reuter-Schule II in Frankfurt mit Schülern eine Marke zu entwickeln. Das kreieerte Erscheinungsbild "FRECH FOOD" ist aus handschriftlichen Entwürfen aller Schülerinnen und Schüler entwickelt und verzichtet konsequent auf Farbe. Diese kommt durch die leckeren und kreativen Gerichte. Guten Appetit!


    mehr zum Projekt

  • Alle Wege führen zum Main

    Alle Wege führen zum Main

    Neue Räume, neues Umfeld. Ab sofort sind wir im schönen Sachsenhausen tätig und freuen uns auf neue Impulse und Inspiration für unsere Arbeit. Den Main direkt vor der Tür, die Vögel am Fenster. So lässt es sich arbeiten.

  • Design macht Schule

    Design macht Schule

    Im Auftrag des Deutschen Designmuseums entwickeln wir an der Ernst-Reuter-Gesamtschule zusammen mit den Schülern ein neues Erscheinungsbild für die Schüler-Catering-Firma. Es wird gegrübelt, diskutiert, gescribbelt und entworfen und schon bald werden alle grafischen und kulinarischen Ergebnisse bei einer Veranstaltung gezeigt und verköstigt.

  • Die Bank und wir

    Die Bank und wir

    Das Jahr geht zu Ende, eine neue Geschäftsbeziehung beginnt. Wir begrüßen die ING DiBa als unseren neuen Kunden und freuen uns auf viele merkwürdige Projekte und eine gute Zusammenarbeit.

  • Lieblingssamstage

    Lieblingssamstage

    Für die diesjährigen Ferien hat sich das sympathische Lädchen im Oeder Weg was ganz Besonderes ausgedacht. Unter der Woche hitzefrei und am Samstag dann jeweils ein Event der besonderen Art mit vielen Überraschungen. LIEBLINGSSAMSTAG nennt sich das Ganze und das Konzept für die Kommunikation übernahmen wir gerne.


    mehr zum Projekt

  • Champion des Jahres 2015

    Champion des Jahres 2015

    Der deutsche Säblefechter Maximilian Hartung gewann vor kurzem bei den Fecht-Weltmeisterschaften in Moskau Bronze im Einzel und mit der Mannschaft. Dieser Erfolg bescherte ihm die Qualifikation zum Champion des Jahres, einer Initiative der Deutschen Sporthilfe. Das Flugticket hält er schon in Händen.
    Herzlichen Glückwunsch!

  • EWTC Verpackungsdesign

    EWTC Verpackungsdesign

    Für unseren langjährigen Kunden EWTC passten wir die Ticketmappe und die Versandbox auf das Redesign des Erscheinungsbildes an. Die Reiseunterlagen werden ab sofort in einer stabilen und wertigen Box auf die Reise geschickt.

  • Auch 2015 am Ball

    Auch 2015 am Ball

    Europas erfolgreichste Benefizveranstaltung im Sport fand statt wie zuvor in der Rhein-Main-Halle 2015 im Kurhaus Wiesbaden in Verbindung mit einer mobilen Ball-Arena auf dem Bowling Green statt. Und auch das Erscheinungsbild wandelte sich und legte sich ein "goldenes Kleid“ zu. Alle Kommunikate wie Einladung, Menükarte, Eintrittskarte und sämtliche Wände vor Ort wurden dem neuen Look angepasst.


    mehr zum Projekt

  • Wir lassen die Korken knallen

    Wir lassen die Korken knallen

    Was bringt die Zukunft? Eine Frage, die noch nie so einfach zu beantworten war wie mit unserem Silvester-Kundenmailing, welches ein feuchtfröhliches Orakeln garantiert. Neben einer Flasche feinsten Sekts des Weinguts Schreiber aus Abennheim liegt ein Poster bei, welches mit diversen Zukunftsvisionen bedruckt ist. Karriereschub, Vierlinge oder doch eine Weltreise? Wer den Korken knallen läßt und nachts um 12.00 noch gut zielen kann, weiß mehr.


    mehr zum Projekt

  • A wie Anfang, A wie ANIIS

    A wie Anfang, A wie ANIIS

    ANIIS – der Raum für Kaffeekultur ist am Entstehen, die Visitenkarten sind schon fertig. Der erste Schritt Richtung Corporate Design ist also getan! Ein visueller Vorgeschmack, der uns schon den Duft von köstlichem Kaffee in die Nase treibt.


    mehr zum Projekt

  • Gute Ideen gehen auf Reisen

    Gute Ideen gehen auf Reisen

    Für die Thomas Cook Partner Group realisierten wir ein Mailing für sämtliche Reisebüroketten und diverse Reise-Experten Banner. Hier kommen eine emotionale Bildsprache und ansprechende Headlines zum Einsatz. Vielleicht liegt ja auch schon in Ihrem Briefkasten ein Exemplar des aktuellen Postmailings?

  • Juniorsportler der Jahres 2014

    Juniorsportler der Jahres 2014

    Die Deutsche Sporthilfe feiert jährlich ihre besten Nachwuchsathleten. In diesem Jahr entwarfen wir einen neuen Look für alle Kommunikate. Kraftvolles Rot in Verbindung mit edlem Silber soll allen Teilnehmern Lust auf eine glanzvolle Ehrung und ein rauschendes Fest machen.

  • Neuer Look für neue Erfolge

    Neuer Look für neue Erfolge

    Die deutsche Elite und Nachwuchs-Elite des deutschen Spitzensport erhält ihre neue Kollektion von der Deutschen Sporthilfe in diesem Jahr in dieser stylischen Box. Auf gehts zu neuen Erfolgen im neuen Style.

  • Kopfüber in der Page

    Kopfüber in der Page

    5.8.2014 | Im Zusammenhang mit dem Kunstkatalog KOPFÜBER des Fotografen und Künstlers Dirk Brömmel finden wir zusammen mit vier befreundeten Designbüros Erwähnung in der Fachzeitschrift PAGE.

  • Raum für Emotionen

    Raum für Emotionen

    Für die Büroräume der Stfitung Deutsche Sporthilfe konzipierten wir eine typografische Komposition, welche emotionale Begriffe aus der Welt des Sports auf die Wände der Büroräume bringt. In der Abteilung Förderung finden sich auf der auffällig roten Wand die geförderten Athleten namentlich wieder.

  • Design für die Kunst

    Design für die Kunst

    Der Fotograf und Künstler Dirk Brömmel liess sich zusammen mit seiner Frau und Partnerin Jana Brömmel für seinen Kunstkatalog etwas Besonders einfallen: Jedes der fünf Kapitel (unter anderem Frachtschiffe und venezianische Gondeln) wurde von einem anderen Designbüro gelayoutet. Wir hatten die Ehre, uns dem Kapitel Schwimmende Märkte zu widmen. Das sehenswerte Werk, welches die gesamte Werkschau zum Thema Kopfüber beinhaltet, erschien im renommierten Kerber Verlag.


    mehr zum Projekt

  • Gregor calender award gewonnen

    Gregor calender award gewonnen

    Der Kalender 20:14, Chemie und Sport, den wir für den Verband angestellter Akademiker und leitender Angestellter der chemischen Industrie e.V. (VAA) gestaltet haben, gewann beim internationalen Gregor Kalender Wettbewerb den Bronze-Award. Ins­ge­samt wur­den 996 Kalen­der aus Deutsch­land, dem euro­päi­schen Aus­land, Japan und Israel zum Wett­be­werb ein­ge­reicht.


    mehr zum Projekt

  • Grafik für die Galerie

    Grafik für die Galerie

    Für die JR Galerie in Berlin entwarfen wir ein neues Logo, basierend auf den Initalien der Galeristin, und gestalteten neue Visitenkarten. Eine besondere Haptik entsteht bei den Karten durch den flächigen Weißdruck auf schwarzem Karton.

  • Mit freundlichen Grüßen zum Erfolg

    Mit freundlichen Grüßen zum Erfolg

    Leichtathletik-Weltmeisterschaften in Moskau: Zur Unterstützung deutscher Athleten können Fans auf www.dein-gruss-fuer-moskau.de schnell und einfach eine motivierende Botschaft oder einen Gruß auf eine Fahne generieren lassen. Diese kommen dann vor Ort bei den beliebten Ehrenrunden zum Einsatz!

  • Hand in Hand

    Hand in Hand

    Die besten Juniorensportler erhalten von der Sporthilfe zur Verabschiedung einen eigens für diesen Anlass gestalteten Staffelstab. Alle grafischen und typografischen Elemente sind eingraviert und wirken so edel und hochwertig. Wo auch immer dieser Stab später beim Athleten seinen Platz findet, er wird ein Blickfang sein.

  • Cooler Style für coole Athleten

    Cooler Style für coole Athleten

    Die Kleidung der Elite und Nachwuchs-Elite des Deutschen Spitzensport hat ab sofort ihren ganz eigenen Style. Auf Basis des Corporate Designs der Deutschen Sporthilfe entstanden junge und Zeitgemäße Elemente, die nun auf diversen Adidas-Kleidungsstücken Anwendung finden.

Kontakt

merkwürdig GmbH
Deutschherrnufer 32
60594 Frankfurt am Main

069.94943315
info@merkwuerdig.com